Am nächsten Wochenende beginnt in Unterfranken die Faustball Hallenrunde 2018/2019. Wie bereits in der vergangenen Feldsaison wird in der Bezirksliga zunächst in zwei Staffeln (Aschaffenburg und Schweinfurt) jeweils eine Vor- und Rückrunde gespielt. Die zwei erstplatzierten Mannschaften der beiden Staffeln qualifizieren sich für die Playoff-Spiele am Sonntag, den 31. März 2019, die den Bezirksligameister und somit Aufsteiger in die Landesliga West ermitteln.

An diesem Wochenende beginnt in Unterfranken die Faustball Feldsaison 2018. Gemäß neuem Modus wird nur noch Bezirksliga gespielt.

 

In einer Vorrunde, jeweils mit Hin- und Rückrunde, spielen die Mannschaften in zwei Staffeln (Aschaffenburg und Schweinfurt) regional gegeneinander. Die drei Erstplatzierten Mannschaften der beiden Staffeln qualifizieren sich für die Playoff-Spiele, die am Sonntag, den 01. Juli 2018, in Frammersbach den Bezirksmeister und somit Aufsteiger in die Landesliga West ermitteln.

Letzter Faustballspieltag Hallenrunde 17/18

Obwohl dies der letzte Spieltag in der Waldseehalle war, ging es heute immer noch um die Tabellenplätze 1-4 in dieser Saison. Der TV Kahl hatte im ersten Spiel noch Schwierigkeiten gegen die Mannschaft von Leidersbach I.

 

Das änderte sich dann nach einer Umstellung in der Mannschaft, sodass im 2. Spiel gegen Leidersbach II zumindest der erste Satz sicher nach Hause geholt werden konnte.

NEWSLETTER

Hier können Sie sich für den TV Kahl Newsletter anmelden.

Anmelden

Mit unserem Newsletter informieren wir regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Ergebnisse und Termine.

Suche

Mitglied werden

Das aktuelle Aufnahmeformular finden sie hier zum herunterladen!

Mitgliedsantrag