Liebe Sportfreunde, wie sicherlich von den meisten erwartet und daher wenig überraschend möchten wir Sie/Euch hiermit darüber informieren, dass der 16. 94er Handball Cup in Kleinostheim von Donnerstag, 23. Juli, bis Sonntag, 26. Juli, aufgrund der weiterhin stark unklaren Sachlage rund um die COVID-19 Pandemie nicht stattfindet.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist es leider nach wie vor völlig unklar, ob und ab wann wieder Handballspiele überhaupt und erst recht in vollen Hallen mit Publikum stattfinden werden und können.

 

Auf Basis des 8-Stufenplans "RETURN-TO-PLAY" vom DHB (Stand 30.04.2020) und der aktuellen Genehmigungslage in Bayern (Stand 18.05.2020), gehen wir jedoch davon aus, dass Wettkampfspiele mit Zuschauern frühestens im September 2020 wieder möglich sein werden. Aktuell und bis auf Weiteres ist die Maingauhalle zudem auch seitens der Gemeinde weiterhin geschlossen. Da die Zuschauereinnahmen jedoch die Haupteinnahmequelle für das Turnier sind, ist es folglich ausgeschlossen das Turnier ohne Publikum auszurichten.

 

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Sponsoren bedanken, welche uns bereits zum Teil zugesagt haben, die Werbeunterstützung auch ohne Turnier bzw. bei alternativen Ersatzveranstaltungen zu leisten. Nur gemeinsam und mit pragmatischen Lösungen kann auch der Amateursport diese bisher einmalige Situation überstehen und vor allem im Jugendbereich und im Aktivensport hoffentlich schon bald wieder attraktive Sportangebote anbieten.

 

Nachdem inzwischen der Ligabetrieb für alle deutschen Handballklassen eingestellt und die Saison 19/20 abgebrochen wurde, warten wir auf die Neuansetzung für die Saison 20/21. Sofern sich auf Basis der Neuansetzung Saison 20/21 noch ein Zeitfenster ergibt, in dem der CUP als Vorbereitungsturnier unter sinnvollen Rahmenbedingungen nachgeholt werden kann informieren wir umgehend.

 

Vielen Dank für Ihr/Euer Verständnis und Entschuldigung, dass es nach 15 Jahren erstmals kein Bundesliga Handball in Kleinostheim geben wird, aber unter den aktuellen Umständen wären alle anderen Entscheidung nicht vertretbar und verantwortungslos.

Wir hoffen das Beste und fiebern wie sicherlich alle Handballbegeisterten den nächsten Lockerungen entgegen, damit der Ball hoffentlich bald wieder durch die Handballhallen der Region fliegen kann. Eine entsprechende Mitteilung wird parallel zeitnah auf unserer Homepage veröffentlicht und kann gerne weiterverwendet werden.

 

Sportliche Grüße und bleibt gesund!

 

HSG 94 Kahl/Kleinostheim

 

 

NEWSLETTER

Hier können Sie sich für den TV Kahl Newsletter anmelden.

Anmelden

Mit unserem Newsletter informieren wir regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Ergebnisse und Termine.

Suche

Mitglied werden

Das aktuelle Aufnahmeformular finden sie hier zum herunterladen!

Mitgliedsantrag