Eigentlich wollten wir ja bereits im April mit den beiden neu formierten Teams der Mini-Anfänger und der Ballspielgruppe durchstarten. Leider kam es durch Corona dann, wie für alle anderen auch, ganz anders. Als wir dann endlich im Juli mit dem gemeinsamen Training auf dem Kahler Sportplatz beginnen durften - natürlich unter Beachtung eines vom Verein entwickelten Hygienekonzepts, welches auch durch die Kinder super umgesetzt wurde - starteten wir sofort durch mit einer recht übersichtlichen Gruppe von acht Kids und vier Trainern. Erfreulicherweise wuchs die Truppe von Woche zu Woche an. Und auch bei größter Hitze wurde wettergerecht fleißig trainiert.

Nach den Sommerferien durften wir dann auch endlich mal unser Können in der Halle ausprobieren. Auch hier haben sich alle super an die Hygienemaßnahmen gehalten. Bis August funktionierte das auch noch mit allen zusammen, dann wurde die Gruppe durch unsere Neuzugänge zu groß für die doch recht kleine PGS-Halle, sodass die Mini-Anfänger seit September donnerstags und die Ballspielgruppe freitags trainieren. Aktuell sind wir bei den Mini-Anfängern 16 Kids und bei der Ballspielgruppe 9 trainingsfreudige Handballer.

 

Dann kam im November der zweite Lockdown und Präsenztraining durfte nicht mehr stattfinden. Also blieb uns nichts anderes übrig, auch wir haben seit November einmal die Woche Online-Training. Im November haben wir dieses dann zunächst nur mit unseren Mini-Anfängern umgesetzt, da wir Trainer uns ja auch erstmal vorsichtig an das Thema herantasten mussten. Was kann mit unseren Jüngsten gemacht werden, wie können wir das umsetzten und vor allem ohne die heimische Einrichtung zu demolieren. Und auch hier waren in der Regel die Hälfte bis zwei Drittel der Kids regelmäßig online. Ein Dankeschön geht hier an die Eltern, die uns gut unterstützen.

 

Da eine zeitnahe Rückkehr zum Regelbetrieb noch nicht in Sicht ist, hat sich die HSG dazu entschlossen, ab Januar über WebEx für die Mannschaften eine Plattform anzubieten, über die das Online-Training gehalten werden kann. Auch das nutzen wir fleißig. Da das Online-Training mit unseren Mini-Anfängern bisher super geklappt hat, haben jetzt auch die Kids der Ballspielgruppe die Möglichkeit daran teilzunehmen. Jeden Donnerstag von 16:30-17:30 Uhr wird im heimischen Wohnzimmer geschwitzt.

 

Wann wir endlich mal "so richtig Handball" spielen können, also unser erstes Spiel haben werden, steht leider noch in den Sternen. Aber wir Trainer geben alles, um aus der aktuellen Situation das Beste zu machen und unseren Nachwuchs weiter zu fördern und eine gewisse Regelmäßigkeit und "Normalität" beibehalten zu können.

 

Bleibt alle gesund, eure Kahler Mini-Anfänger und Ballspielgruppe

NEWSLETTER

Hier können Sie sich für den TV Kahl Newsletter anmelden.

Anmelden

Mit unserem Newsletter informieren wir regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Ergebnisse und Termine.

Suche

Mitglied werden

Das aktuelle Aufnahmeformular finden sie hier zum herunterladen!

Mitgliedsantrag