Das Präsidium des Hessischen Handball-Verbands (HHV) hat aufgrund der sich dauernd ändernden Corona-Lage entschieden, den am Wochenende geplanten Saisonstart 2020/21 grundsätzlich auf den 17./18. Oktober 2020 zu verschieben. Mit dieser Maßnahme trägt das Präsidium des HHV den örtlich bedingten Unterschieden in den Bereichen Hallenöffnungen, Anforderungen des Hygienekonzepts und Infektionszahlen Rechnung.

Das Präsidium sieht für die kommende Runde große Herausforderungen auf die Vereine und spielleitenden Stellen zukommen, da nach derzeitigem Stand der Dinge mit sehr großer Wahrscheinlichkeit Spielausfälle und Unterbrechungen der Runden zu erwarten sind. Deshalb sollen mit diesem Beschluss möglichst viele Spielmöglichkeiten geschaffen werden. Die Detailfragen zu diesem Beschluss werden in den Durchführungsbestimmungen festgelegt, die Anfang September veröffentlicht werden. Das Präsidium legt in seinem Beschluss aber auch großen Wert drauf, dass der Gesundheitsschutz aller an Spielen Beteiligten oberste Priorität bei jeder Entscheidung haben muss. (Quelle: hessen-handball.de)

NEWSLETTER

Hier können Sie sich für den TV Kahl Newsletter anmelden.

Anmelden

Mit unserem Newsletter informieren wir regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Ergebnisse und Termine.

Suche

Mitglied werden

Das aktuelle Aufnahmeformular finden sie hier zum herunterladen!

Mitgliedsantrag