Die früheren Handballer der 50er, 60er und 70er Jahre des Kahler Turnvereins trafen sich in gemütlicher Runde in der Gaststätte "Zum Schützenhaus".
Es wurden Erinnerungen und Anekdoten aus früheren Zeiten aufgewärmt. Von besonderen Spielen bei den Nachbarvereinen in Hörstein und Michelbach wurde erzählt.

Als man sich noch nach den Spielen im Hof der Vereinswirtschaften in einer Zinkwanne mit kaltem Wasser gewaschen hat. Wie noch die Mütter der Spieler die Trikots gewaschen haben und unter den Spielern für die Fahrtkosten gesammelt wurde. Ja, so war es damals. Die schöne alte Zeit!

 

 Von links Rudi Abel, Günther Reichert, Herbert Heeg, Helmut Stein, Benedikt Schütter, Bernhard Schütter, Wolfgang Rosenberger, Rupert Hlava, Emil Schütter, Jürgen Löser, Heinz Scheerer und Karl-Heinz Mohler

NEWSLETTER

Hier können Sie sich für den TV Kahl Newsletter anmelden.

Anmelden

Mit unserem Newsletter informieren wir regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Ergebnisse und Termine.

Suche

Mitglied werden

Das aktuelle Aufnahmeformular finden sie hier zum herunterladen!

Mitgliedsantrag