Trotz oder wegen Covid-19 konnte die Zahl der erfolgreichen Sportabzeichenprüfungen beim TV Kahl gegenüber 2019 gesteigert werden.

 

Trotz

 

Die anfangs nicht erwartete, dann aber rasante Ausbreitung der Corona-Pandemie zwang die Vorstandschaft des Turnvereins eine abrupte Einstellung des Sportbetriebs zum 16. März zu verfügen.

Wie für alle Gruppen resultierten daraus auch für "Sommerfit und Sportabzeichen" schlechte Perspektiven auf eine erfolgreiche Ausübung ihres Sports im Sommerhalbjahr 2020. Auf die ab Ende Mai von staatlicher Seite zugelassenen Lockerungen des Lockdowns reagierten die Vereinsverantwortlichen schnell und umsichtig, um den Vereinsmitgliedern wenigstens einen eingeschränkten Sportbetrieb zu ermöglichen. Mit entsprechenden Hygienemaßnahmen und Teilnehmerbeschränkungen konnte ab Ende Mai sukzessiv ein "Corona-Sportbetrieb" aufgebaut werden.

 

Wegen

 

Die Möglichkeit, für den Sportbetrieb auf das vereinseigene Stadiongelände auszuweichen, erwies sich als glücklicher Umstand. Mit dem nötigen Sicherheitsabstand tummelten sich vermehrt Sportgruppen auf dem Stadionrasen und dem Kunststoffspielfeld. Die zunehmende Belebung des Sportbetriebs im Stadion weckte auch die Neugier und das Interesse an der Sportabzeichengruppe. So fanden "dank" Corona neue Gesichter den Weg zur Trainingsgruppe "Sommerfit und Sportabzeichen". Besonders hervorzuheben ist dabei die Teilnahme der kompletten Trainingsgruppe der Wettkampfturnerinnen am Sportabzeichen-Wettbewerb, motiviert und angeleitet von ihrer Trainerin Alisa Bieber. Neben dieser Sportgruppe waren wie jedes Jahr die "alten Bekannten" (z.B. 55 Wiederholungen; z.B. 80 Jahre alt) aber auch neue Gesichter mit Spaß, Begeisterung und großem Eifer immer mittwochs aktiv im Stadion des Turnvereins.

 

Mit einer Gesamtbilanz von 40 erfolgreichen Sportabzeichenprüfungen ergab sich für 2020 eine erfreuliche Steigerung gegenüber 2019. Bedauerlich ist nur, dass die traditionelle Übergabefeier der Sportabzeichen-Urkunden an die erfolgreichen Sportler in diesem Jahr ausfallen muss und auch zeitnah kein Termin dafür in Aussicht ist. 

 

 Der Turnverein Kahl gratuliert den folgenden Sportlern zur erfolgreichen Teilnahme am Sportabzeichen-Wettbewerb 2020

 

Im Sinne der Nachhaltigkeit wird das Fazit von 2019 für 2020 fortgeschrieben: Wir haben uns geplagt, schön war’s trotzdem, Spaß hat’s auch gemacht und im nächsten Jahr geht’s weiter.

 

NEWSLETTER

Hier können Sie sich für den TV Kahl Newsletter anmelden.

Anmelden

Mit unserem Newsletter informieren wir regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Ergebnisse und Termine.

Suche

Mitglied werden

Das aktuelle Aufnahmeformular finden sie hier zum herunterladen!

Mitgliedsantrag