Als Gastgeber der Kreismehrkampfmeisterschaften am 24. Juni konnte der TV Kahl noch dazu ideales Wettkampfwetter bieten. Die gemeldeten Schülerinnen und Schüler zeigten im Drei- und Vierkampf durchweg sehr gute Leistungen. Auf dem Leichtathletik-Portal www.ladv.de sind alle Ergebnisse online verfügbar.

 

Die Kahler Athletinnen Zoe Jerez-Ostheimer, Naomi Ejekukor und Yael Georgi zusammen mit Selina Steigerwald (TV Goldbach) und Franziska Reusert (TV Großwelzheim) erreichten bei den Mannschaftswertungen sowohl im 4-Kampf als auch im 3-Kampf der weiblichen Jugend U16 für die LG LKr Aschaffenburg den 1. Podestplatz.

Die LG Landkreis Aschaffenburg war Ausrichter der unterfränkischen Meisterschaften am 09. und 10. Juni im Landkreisstadion Hösbach. Von den Kahler Leichtathleten nahmen Naomi Ejekukor und Zoe Jerez-Ostheimer an den Wettkämpfen teil und erzielten folgende Ergebnisse:

4 x 100 m Staffel weibliche Jugend U16

2. Platz: LG LKr Aschaffenburg I, 54,96s; Zoe Jerez-Ostheimer zusammen mit Lysann Knopp, Selina Steigerwald und Franziska Reusert

W15

Naomi Ejekukor: 5. Platz 100m 14,42s; 3. Platz Hoch 1,30m

W14

Zoe Jerez-Ostheimer: 4. Platz 100m VL 14,18s; 3. Platz 80m Hürden 15,16s; 6. Platz Hoch 1,30m

C. Baier

In den vergangenen zwei Monaten haben die Kahler Leichtathleten wieder erfolgreich an mehreren Wettbewerben teilgenommen.
Hier alle Wettkämpfe sowie die einzelnen Ergebnisse im Überblick:

Kreismeisterschaften Wurf/Stoß am 21. April in Elsenfeld

M12 
Constantin Beier: 3. Platz Kugel 5,21m; 2. Platz Diskus 11,50m; 3. Platz Speer 11,67m

Über 100 Läuferinnen und Läufer gingen bei perfekten Laufbedingungen am 06. Mai in Großkrotzenburg auf die Halbmarathondistanz. Unser Mitglied Thilo Wolff war ebenfalls am Start und absolvierte die 21,1 km in einer persönlichen Bestzeit von 01:27:43.7 Stunden. Damit erreichte er den 1. Platz in seiner Altersklasse.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Der 13. Energieversorgung Mainspessart Cross-Cup 2018 ist beendet. Knapp 1.000 Teilnehmer waren dieses Jahr bei den fünf Läufen dabei. 173 Cup-Finisher konnten gezählt werden und allein bei den Schülerinnen und Schülern beteiligten sich 101 Läufer mit drei oder mehr Starts.

Von den Kahler Leichtathleten haben Merle Breitenbach, Paula Hartnig, Carolin Bremm, Laurin Schmid und Adrian Petry an vier Crossläufen teilgenommen und besonders zu erwähnen ist Mathilda Spahn, die bei allen fünf Crossläufen gestartet ist.

 

Alle Finisher (mindestens 3 Wertungsläufe) erhielten ein kuscheliges Läufer-Halstuch und Mathilda hatte sich zusätzlich noch einen Kinogutschein verdient. Herzlichen Glückwunsch!

NEWSLETTER

Hier können Sie sich für den TV Kahl Newsletter anmelden.

Anmelden

Mit unserem Newsletter informieren wir regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Ergebnisse und Termine.

Suche

Mitglied werden

Das aktuelle Aufnahmeformular finden sie hier zum herunterladen!

Mitgliedsantrag