Im September wird es jedes Jahr für alle Maniacs, egal ob groß oder klein, aufs Neue spannend. Wer sind die neuen Minimaniacs? Diejenigen, die in die nächstältere Gruppe wechseln dürfen fragen sich bestimmt, wie die anderen da so sind. Und im Oktober geht's für ein Maniac Camp der Extraklasse auf den Volkersberg, darauf fiebern einige Mädels schon Monate hin. Aber vor allen Dingen fragen sich alle: Was sind die neuen Themen, Kostüme, Lieder und Choreographien für die einzelnen Gruppen?

Auch wir Trainerinnen sind gespannt, wie unsere Ideen ankommen und wie die einzelnen Gruppen sich dieses Jahr entwickeln. Da Jenni Wiench das Trainerinnenteam aus beruflichen Gründen leider verlassen musste, haben wir Shari Gronau neu aufgenommen und wollen unser altes-neues Team bei dieser Gelegenheit mal vorstellen.

 

Ich heiße Nicki Kappl und bin 36 Jahre alt. Mit meinem Ehemann und meiner kleinen Tochter wohne ich in Langenselbold und arbeite als Lehrerin an der Realschule in Großostheim. Im Turnverein bin ich von klein auf Mitglied und inspiriert durch Mamas engagierte Turnerfamilie habe ich im Alter von 15 Jahren die "Mädchentanzgruppe" des TV Kahl gegründet und leite die Maniacs seitdem voller Freude. In unserem Trainerinnenteam trage ich die Hauptverantwortung für alle Gruppen, erstelle Infozettel und Newsletter, regle Finanzen und Bestellungen, kümmere mich um die vereinsorganisatorischen Sachen wie Anmeldung oder Dienste und trete als Kontaktperson bei Anfragen und für Maniac Veranstaltungen jeglicher Art auf. Ich choreographiere für die Mini- und Dancemaniacs und trainiere seit 2013 auch die Mamamaniacs. Dass wir immer wieder junge Mädels als Trainerinnen gewinnen können, die sich weit über das normale Maß hinaus bei den Maniacs engagieren, macht mich sehr stolz und glücklich.
Mein Name ist Lisa Hofmann, ich bin 29 Jahre alt und wohne mit meinem Freund Dominik und meinem Hund Lovis in Karlstein. Ich arbeite als Lehrerin an der Grundschule in Hainburg. Als Kind habe ich mit Ballett angefangen und bin dann mit 12 Jahren zu Nickis damaliger Mädchentanzgruppe gewechselt. Seit 2007 bin ich nun im Trainerinnenteam und kümmere mich rund ums Outfit und Make Up und bin überwiegend für die "Großen" zuständig. Ich choreografiere die Tänze und konzipiere die Aufstellungen für die Teenies und Dancemaniacs. Tanzen ist eine Lebenseinstellung und es freut mich zu sehen, wie der Funke auf die Kinder und Jugendlichen überspringt.
Ich bin Luisa Knapp, 17 Jahre alt und wohne mit meinen Eltern und meiner Schwester in Kahl. In diesem Schuljahr werde ich am Franziskaner Gymnasium Kreuzburg in Großkrotzenburg mein Abitur machen, um danach ein Lehramtsstudium zu beginnen. Seit ich mit 5 Jahren ein Teil der Maniacs werden durfte, wurde meine Leidenschaft immer größer, sodass ich 2013 in das Trainerinnenteam eingestiegen bin. Hierbei leite ich zusammen mit meiner Freundin Selin die Lillimaniacs, wobei ich auch für alle anderen Gruppen choreographiere oder Trainings übernehme. Mir macht es sehr viel Spaß meine Leidenschaft nun an andere weitergeben zu können und das zusammen mit einem tollen Trainerinnenteam, was sich immer Mühe gibt für die Kinder eine tolle Zeit zu gestalten.
Ich bin Selin Sevgi und bin 17 Jahre alt. Ich wohne in Kahl und besuche die 11. Klasse des Spessart-Gymnasiums in Alzenau. Schon mit 6 Jahren habe ich bei den Maniacs angefangen zu tanzen. Dies hat mir so viel Spaß bereitet, dass ich seit 5 Jahren mit meiner Freundin Luisa das Trainerinnenteam unterstütze. Mit ihr kümmere ich mich um die Gestaltung der Show bei den Lillimaniacs und choreographiere hin und wieder auch für andere Gruppen. Den Kontakt zu den jungen Mädels mag ich nicht nur innerhalb des Trainings, sondern auch außerhalb, wie zum Beispiel bei gemeinsamen Aktivitäten, wo wir viel Spaß miteinander haben, viel erleben und uns näher kennenlernen.
Ich bin die Shari Gronau und bin 15 Jahre alt. Ich wohne mit meiner Familie und meinen Hunden in Kahl und gehe in Alzenau auf die Schule. Mit dem Tanzen habe ich vor 8 Jahren bei den Minimaniacs angefangen und bin seither stolz, mich eine Maniac nennen zu dürfen. Auf das kommende Tanzjahr freue ich mich besonders, da ich als neues Mitglied des Trainerinnenteams die Minimaniacs zusammen mit Nicki anleiten werde.
Ich heiße Kristin Burkert und bin 23 Jahre alt. Ich wohne in Kahl und arbeite als Privatkundenberaterin bei der Sparkasse. Seit ich 12 Jahre alt war, tanze ich nun schon bei den Maniacs – schon immer unter der Leitung von Nicki. Relativ schnell war mir klar, dass ich gerne im Trainerinnenteam mithelfen und meinen Beitrag zu den verschiedenen Gruppen leisten möchte. Aktuell kann ich dieser Aufgabe wegen meines Jobs und Weiterbildungen nicht mehr so nachgehen und habe deshalb eine Pause eingelegt. Aber ich freue mich schon darauf, wenn ich bald wieder mehr Zeit für die Maniacs habe.

NEWSLETTER

Hier können Sie sich für den TV Kahl Newsletter anmelden.

Anmelden

Mit unserem Newsletter informieren wir regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Ergebnisse und Termine.

Suche

Mitglied werden

Das aktuelle Aufnahmeformular finden sie hier zum herunterladen!

Mitgliedsantrag