Cross-Cup 2022

EMS-Cross-Cup vierter Lauf

 

Mit dem letzten Rennen am 19.03. in Stockstadt fand die EMS-Cross-Cup Serie 2022 ihren Abschluss. Bei dem gleichzeitig als Kreismeisterschaft zählenden Wettkampf konnten die Kahler LeichtathletenInnen ihre Erfolgsserie fortsetzen.

Mit ihrem ersten Platz auch im vierten Rennen sicherte sich Vanessa Mohr überlegen den Gesamtsieg – gewertet werden die besten Platzierungen aus drei der insgesamt vier Läufe – in der Altersklasse W11.

 

Ihr gleich tat es Friedel Lang in der Klasse M65, in der auch er mit vier ersten Plätzen überlegen den Gesamtsieg in der Kurzstrecke (2800 m) einfuhr.

 

Den dritten Cross-Cup Gesamtsieg holte sich Isabell Einbock in der Altersklasse W10 durch ihren zweiten Platz im Stockstädter Rennen.

 

Ben Willführ-Dabel absolvierte in Stockstadt sein viertes Rennen der Serie und belegte mit dem zweiten Platz in letzten Lauf auch den zweiten Platz in der Gesamtwertung. Ebenfalls zweiter der Gesamtwertung in der Klasse M10 wurde Moritz Oswald, der allerdings in Stockstadt nicht an den Start ging.

 

Auch Holger Fuchs sicherte sich als Drittplatzierter des finalen Laufes über die Kurzstrecke Platz zwei in der Gesamtwertung.

 

In der Klasse M12 ging Mika Seffler nach dem Kahler Lauf in Stockstadt zum zweiten Mal an den Start und belegte im Rennen über 1600m den zweiten Platz.

 

Insgesamt können sich die Kahler Trainerinnen über einen erfolgreichen Einstand in das Wettkampfjahr 2022 freuen.

 

Weitere Informationen unter www.cross-cup.de

NEWSLETTER

Hier können Sie sich für den TV Kahl Newsletter anmelden.

Anmelden

Mit unserem Newsletter informieren wir regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Ergebnisse und Termine.

Suche

Mitglied werden

Das aktuelle Aufnahmeformular finden sie hier zum herunterladen!

Mitgliedsantrag