Von 13 bis 82 Jahren reicht die Altersspanne der erfolgreichen Sportabzeichen-ErwerberInnen des Turnvereins Kahl im Jahr 2021. Mit 46 erfolgreichen Abnahmen konnte trotz der anhaltenden Widrigkeiten durch Corona sogar noch die Zahl der Sportabzeichen gegenüber 2020 gesteigert werden. Einen großen Anteil hatten dabei wieder die Wettkampfturnerinnen, aus deren Reihen auch die jüngsten Teilnehmerinnen kamen. Zusammen mit ihren Betreuerinnen schafften sie insgesamt 21 erfolgreiche Prüfungen.

Den altersmäßigen Gegenpol bildete unsere Ü-80 Gruppe. Mit Jutta Schwalbach und Heinrich Jacob stellten gleich zwei Akteure eindrucksvoll unter Beweis, dass das "Altersargument" lediglich eine Ausredefunktion hat, wenn es darum geht, sich vor sportlicher Aktivität zu drücken. Für den langwährenden Erhalt der körperlichen Fitness, einer Zielsetzung des Deutschen Sportabzeichens, über die motorische Blütezeit – wann immer die sein mag – hinaus, ist die Kontinuität sportlichen Handelns ein wesentlicher Faktor. Diesen Beweis hat Dr. Wolfgang Hasenpusch mit 56 Wiederholungen erbracht, der mit dieser beeindruckenden Zahl nicht nur in der Sportabzeichengruppe des Turnvereins klarer Spitzenreiter ist, sondern auch im ganzen Landkreis Aschaffenburg unangefochten die Leaderposition in der Bestenliste "Die Champions: Die meisten Sportabzeichen" einnimmt. Ergänzt wurden die Vorzeigeleistungen durch den erfolgreichen Erwerb des Sportabzeichens von weiteren fitnessorientierten Sportlerinnen und Sportlern, die sich immer mittwochs in die Obhut der Übungsleiter begaben und mit stetem Trainingseifer ihren sportlichen Zielen entgegen eiferten. Besondere Anerkennung verdient dabei noch die Gruppe der Menschen mit Behinderung, die seit Jahren wohl integrierter Bestandteil der Mittwochssportgruppe ist. Angeleitet und betreut von Traudl Bergmann hatten sie mit sieben Sportabzeichen einen beachtenswerten Anteil an der positiven Sportabzeichenbilanz des Turnvereins im Jahr 2021.

 

Wie im vergangenen Jahr ist bedingt durch die Coronaeinschränkungen derzeit leider wieder keine Sportabzeichen-Verleihung durchführbar. Sobald sich durch Verbesserung der Coronalage aber eine Möglichkeit für ein Zusammensein im etwas größeren Rahmen ergeben wird, werden unsere erfolgreichen sportlichen Aktivitäten mit einer Feier der Sportabzeichen-Gruppe gebührend gewürdigt werden.

 

 Der Turnverein Kahl gratuliert den folgenden Sportlern zur erfolgreichen Teilnahme am Sportabzeichen-Wettbewerb 2021

 

Abschließend bleibt nur die Fortschreibung unseres Leitmotivs: "Wir haben uns geplagt, schön war’s trotzdem, Spaß hat’s auch gemacht und im nächsten Jahr geht’s weiter."

NEWSLETTER

Hier können Sie sich für den TV Kahl Newsletter anmelden.

Anmelden

Mit unserem Newsletter informieren wir regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen, Ergebnisse und Termine.

Suche

Mitglied werden

Das aktuelle Aufnahmeformular finden sie hier zum herunterladen!

Mitgliedsantrag